Die Entstehung der Engelgedichte..."

Der Tod eines lieben Menschen hinterließ in meiner Seele tiefe Spuren. In meiner Verzweiflung und Traurigkeit folgte ich diesen Spuren, die mich auf wundersame Weise in die Mitte meiner Engel führten.

Engel sprechen mit sanfter Stimme und klopfen behutsam bei uns an. Öffnen wir unsere Herzen, dann bleiben sie für immer.

Verena Flori

Autorin des Engelgedichtbands: "Du hörst mich in der Stille"

geboren 1978 in Leoben, aufgewachsen in Murau, Steiermark
  • Borg Matura und Hak Matura
  • Büroangestellte bis zur Geburt von Sohn Maximilian
  • Ausgebildete Energietherapeutin
  • Mehr zu Ihrer Person unter www.verenaflori.at
 
 
 

Die Entstehung der Engeltexte zu den Bildern..."

Nachdem ich im Herbst 1999 erstmals meinen ersten Engel zu Paper bringen durfte, bat ich ein Jahr danach die Engelwelt um Texte zu den Bildern, denn es sollte ein Kalender entstehen...etwas skeptisch breitete ich die 12 ausgewählten Motive vor mir auf dem Boden aus, legte einen kleinen Block mit Haftnotizen bereit, wiederholte meine Bitte...... und wartete.

Nach einer kleinen Ewigkeit begannen plötzlich die Sätze zu fließen und ich hatte Mühe mir keine Zeile entgehen zu lassen. Am Ende hatte ich so viele Texte, dass zusätzlich 24 Engelkärtchen entstanden.

Dies war eine ganz neue, unglaublich schöne Erfahrung für mich und mir hat sich dadurch eine neue, wundervolle Form der Kommunikation mit der Engelwelt eröffnet.

Conny Wolf

Künstlerin und Autorin der Engeltexte zu den Bildern.